Donnerstag, 15. Juni 2017

[Zeitreiseführer #Vorarlberg ] Bodenlebende Wirbellose am "Grünen Damm"

Der Bereich des "Grünen Damms" liegt in der Marktgemeinde Hard am östlichen Ufer des Bodensees. 

Das Ufer um den "Grünen Damm" bei Hard wird gerne als "naturfern" betrachtet, denn er ist ein vom Menschen geschaffener Damm, also Natur aus zweiter Hand, der das Harder Binnenbecken und die Harder Häfen und Badestellen vor Wellenschlag und Strömungen des offenen Bodensees schützt. Besonders soll er die fortschreitende Verlandung des Uferbereichs verhindern.

Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

[Zeitreiseführer #Vorarlberg ]⇒
Seite/Page/URL
Online seit
Zuletzt aktualisiert
Link

27.10.11
15.6.17
[ #Naturfreunde Vorarlberg]


[ #text4tube ]





[Mittelpunkt #Vorarlberg ] 



























Lemmata: Vorarlbergensia

Austria Bloghaus